www.BIG-direkt.de

 Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

 Sudoku Forum » Sudoku-Hilfe » Zwei Möglichkeiten - Was tun? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
30.12.2010, 19:35 Uhr
loquax2



Hallo,
ich bin neu hier und erbitte einen Tipp: Wie komme ich weiter bei der Lösung eines 9er Sudokus, wenn es ausnahmslos für alle noch einzusetzende Zahlen jeweils immer nur zwei Möglichkeiten gibt? Diesen Fall habe ich bei schwierigeren Sudokus des öfteren. Herumprobieren befriedigt nicht. es muss doch eine Strategie, einen Kniff geben. Oder?
Danke im Voraus sagt

loquax2

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
30.12.2010, 22:01 Uhr
KODELA



Hallo loquax2,

Du solltest einmal ein solches Beispiel hier vorstellen, dann kann man sich konkret damit beschäftigen. Gut wäre es, wenn Du es in folgendem Format bringen könntest:


Quellcode:
*-----------*
|.8.|.9.|.3.|
|.1.|2.8|.5.|
|4..|735|..1|
|---+---+---|
|...|642|...|
|265|...|843|
|...|853|...|
|---+---+---|
|3..|174|..8|
|.4.|3.6|.7.|
|.7.|.8.|.2.|
*-----------*

*-----------*
|58.|491|.3.|
|.13|268|45.|
|42.|735|.81|
|---+---+---|
|.3.|642|5..|
|265|917|843|
|.94|853|...|
|---+---+---|
|352|174|..8|
|.4.|326|175|
|671|589|324|
*-----------*

*-----------------------------------------------*
| 5    8    67  | 4    9    1   | 27   3    26  |
| 79   1    3   | 2    6    8   | 4    5    79  |
| 4    2    69  | 7    3    5   | 69   8    1   |
|---------------+---------------+---------------|
| 178  3    78  | 6    4    2   | 5    19   79  |
| 2    6    5   | 9    1    7   | 8    4    3   |
| 17   9    4   | 8    5    3   | 27   16   26  |
|---------------+---------------+---------------|
| 3    5    2   | 1    7    4   | 69   69   8   |
| 89   4    89  | 3    2    6   | 1    7    5   |
| 6    7    1   | 5    8    9   | 3    2    4   |
*-----------------------------------------------*

Im ersten Block sind alle Vorgabewerte eingetragen, im zweiten dürüber hinaus auch noch die Lösungswerte und im dritten dazu alle noch möglich erscheinenden Kandidaten.

Ganz allgemein kann man sagen, dass es eine solche Situation, wie Du sie schilderst, nicht geben kann, wenn es sich um ein eindeutig lösbares Sudoku handelt.

MfG, KODELA
Dieser Post wurde am 31.12.2010 um 11:07 Uhr von KODELA editiert.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
05.01.2011, 17:11 Uhr
Dantes999



Also ich bin der Meinung, wenn es zwei Wege gibt, dann ist es kein Sudoku mehr. Ich finde, es muss immer einen Weg geben. Also diese "Weißheit" unterscheidet gute Sodokus von schlechten.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
05.01.2011, 19:48 Uhr
KODELA



Hallo Dantes999,

es ist keine Frage Deiner Meinung, es ist so, dass ein gültiges Sudoku eine eindeutige Lösung haben muss. Es gibt natürlich Zeitgenossen, die das anders sehen, aber man darf diese wohl als eine bedeutungslose Minderheit bezeichnen.

Ob, wie Du meinst, ein nicht eindeutig lösbares Sudoku kein Sudoku mehr ist, das dürfte dann aber wohl ein philosophischer Streit sein. Du selbst sprichst in dem Zusammenhang ja von guten und schlechten Sudokus. Wenn ein Sudoku mit mehreren Lösungen aber kein Sudoku mehr ist, dann ist es auch kein schlechtes Sudoku.

MfG, KODELA

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
05.01.2011, 20:32 Uhr
Dantes999



da haste recht^^

also wenn du wirklich 2 wege hast, dann nimm einen und schau, ob´s geht^^

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
06.01.2011, 11:37 Uhr
loquax2



Vielen Dank, Kodela & Dantes999. Leider gibt es hier keine Möglichkeit, einen Screenshot hochzuladen (oder doch?) Ich habe ein Programm mit 1000 kommerzielen (also hoffentlich garantiert machbaren) Sudokos (aber ohne Angaben für die richtige Lösung) und stoße schon beim dritten an die (meine) oben benannte Grenze: Für ausnahmslos alle noch einzutragenden Zahlen gibt es (besser: sehe ich) gibt es nur noch jeweils 2 und mehr Möglichkeiten. Deshalb hatte ich nach einer Strategie gefragt. Alles durchprobiert hab' ich schon, aber immer stimmt das Ganze kurz vor dem Ende dann doch nicht. Also probier ich's weiter. Vielleicht klappt es ja irgendwann.

Ein gutes neues Jahr wünscht
loquax2

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
06.01.2011, 16:09 Uhr
surbier




Zitat:
loquax2 postete
Leider gibt es hier keine Möglichkeit, einen Screenshot hochzuladen (oder doch?)

Du kannst eine Grafik bei imageshack oder bei jedem anderen
image hoster hochladen und dann hier einbinden.


Zitat:
loquax2 postete
gibt es nur noch jeweils 2 und mehr Möglichkeiten.

Das hoert sich schon etwas anders an.
Wenn ein Sudoku in allen noch nicht
geloesten Feldern genau 2 Kandidaten hat, hat es mindestens
2 Loesungen und ist nicht mehr eindeutig.
Das hat bereits KODELA gesagt.

Deine kommerziellen Sudokus mit teilweise mehr als 2 Kandidaten
pro Zelle sind sicherlich eindeutig (haben genau eine Loesung).

surbier

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
06.01.2011, 16:32 Uhr
Dantes999



Ich hätte da noch die naja wie ich sage linien taktik, die dauert bissl udn nutze ich kaum, is aber sehr effizient.

Ehm du suchst dir ein freies Kästchen und dann schaust du in den beiden kreuzenden linien, welche Zahl von 1-9 fehlt. So kommt man auch manchmal auf die eine Zahl, die alles wieder ins rollen bringt

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
23.01.2011, 12:47 Uhr
loquax2



Leider sind eben doch auch solche Sudokus im Umlauf, die nicht mit logischer Folgerung sondern nur mit Ausprobieren lösbar sind. Ich habe jetzt schon unter 15 (mit Hilfe von Sudoku-Lösungen auf der website http://www.surfpoeten.de/sudoku) akribisch untersuchten Sudokos zwei gefunden, bei denen sich schon nach Eintrag von vier oder fünf folgerichtig begründbaren Einträgen (der tatsächlich richtigen Zahlen) ausschließlich für jeden weiteren notwendigen Eintrag nur noch jeweils zwei konkurrierende Möglichkeiten vorfinden. Ich denke, dass solche (völlig unsinnigen) Sudokus das Ergebnis von schlampiger Arbeit sind: der Hersteller hat entweder zu wenige oder aber falsche Vorgabezahlen eingesetzt. Das ist ärgerlich!

Freundlich grüßt
loquax2

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
23.01.2011, 14:22 Uhr
KODELA



Hallo loquax2,

das mag schon sein, dass Sudokus in Umlauf sind, welche nicht eindeutig lösbar sind. Das sollte nicht sein, aber das ist eben so. Allerdings sind solche nicht eindeutig lösbare und damit ungültige Sudokus eher selten. Und nach meiner Erfahrung kann es durchaus auch passieren, dass man ein gültiges Sudoku für ein ungültiges hält.

Mir selbst ist es vor Jahren so ergangen, dass ich erhebliche Zweifel an der Gültigkeit eines Sudoku hatte. Das war dann der Anlass, per Computer das zu überprüfen. Ein Sudoku-Programm fand ich damals nicht, habe auch nicht danach gesucht, und mir mein eigenes Programm für die Überprüfung "gestrickt". Das Ergebnis war dann, dass das Sudoku eben doch eine eindeutige Lösung hatte.

Darum mein Vorschlag: Stelle solche von Dir gefundenen Sudokus doch einfach mit Quellen-Angabe hier vor. Damit erreichst Du, dass sicher jemand hier vom Forum ein solches Sudoku überprüft und wenn es tatsächlich ungültig ist, dann ist das auch nicht gerade eine Werbung für den Ersteller oder Verbreiter von solchem "Mist".

Übrigens, Dein Link "http://www.surfpoeten.de/sudoku)" führte bei mir nur zu einem Fehler. Du solltest die Klammer am Ende entfernen.

Mit freundlichem Gruß,

KODELA
Dieser Post wurde am 23.01.2011 um 16:47 Uhr von KODELA editiert.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
23.01.2011, 14:44 Uhr
loquax2



Wenn du die von mir fehlerhafterweise hinter das Wort .../sudoku gesetzte Klammer weglässt, Kodela, dann öffnet sich die besagte Seite. Ich rufe sie aus erwähnten Gründen mehrmals täglich auf. Ansonsten: Vielen Dank. Ich sammle mal ein paar der von mir für nicht regulär lösbar befundenen Sudokus und stelle hier dann vielleicht das eine oder andere vor. Wer die 1000 in einem von meinem Sohn entwickelten Spieleprogramm (für Sudoku, Str8ts, Kakuro und 1 to 25) erstellt hat, müssen wir erst noch recherchieren.

Gruß
loquax2

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
23.01.2011, 15:04 Uhr
KODELA



Hallo zusammen,

eben habe ich mich in "www.surfpoeten.de/sudoku" einmal umgesehen. Hier werden, zumindest für den Level "Fies" tatsächlich ungültige Sudokus erzeugt. Bei zwei Versuchen mit diesem Level waren beide erzeugten Sudokus nicht lösbar, also auch nicht mehrdeutig lösbar.

So etwas darf natürlich nicht passieren und erweckt in mir den Verdacht, dass auch bei den anderen Levels Fehler nicht ausgeschlossen sind. Bei diesen anderen Levels habe ich zwar keine fehlerhaften Sudokus gefunden, aber festgestellt, dass der angegebene Level in keiner Weise der zu erwartenden Schwierigkeit entspricht.

Meine Empfehlung daher: Diese Page kann man, zumindest derzeit, getrost meiden.

KODELA

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
23.01.2011, 22:53 Uhr
KODELA



Hallo,

nachdem ich den Autor der surfpoeten-Page auf die vorstehend geschilderten Umstände aufmerksam gemacht habe, hat dieser mir geantwortet und mitgeteilt, dass ihm das alles bekannt sei und er auf seiner Page auch darauf hinweise, dass Aufgaben mit dem Level "Fies" so schwer seien, dass es keinen Spaß mehr mache (sie zu lösen), insbesondere, weil bei diesem Schwierigkeitsgrad ein Sudoku erstellt würde, das nicht aufgehe und deshalb bestens dazu geeignet sei, es Leuten, die man nicht leiden könne und in den Wahnsinn treiben möchte, unterzujubeln.

Nun, das scheint ihm wohl teilweise gelungen zu sein. Bei meiner Empfehlung bleibe ich trotzdem oder gerade deswegen.

Mit freundlichem Gruß,

KODELA
Dieser Post wurde am 23.01.2011 um 22:54 Uhr von KODELA editiert.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Sudoku-Hilfe ]  


Kontakt | Impressum | powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5 © by Paul Baecher & Felix Gonschorek