Musicload

 Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

 Sudoku Forum » Sudoku-Hilfe » Schwieriges Killer Sudoku » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
025
19.02.2011, 01:04 Uhr
KODELA



Hallo surbier,

in meinem Beitrag Nr. 20 vom 14.02.2011 habe ich geschrieben:

Zitat:
Danach haben wir in F8, G8 und G9 ausschließlich die Kandidaten 1 und 2. Deshalb können diese beiden Kandidaten in F9 ausgeschlossen werden, da ansonsten das Sudoku mindestens zwei Lösungen hätte (UR 1).

Diese Auffassung ist falsch. Die UR-Regeln sind in einem Summen-Sudoku wenn überhaupt, so doch auf jeden Fall nur sekundär anwendbar.

Da in einem Summen-Sudoku ja auch gilt, dass sich in den Gruppen bestimmte Summen ergeben müssen, ist eine eindeutige Lösung wohl in den meisten Fällen auch dann gewährleistet, wenn zwar in vier Zellen, welche in zwei Zeilen, zwei Spalten und zwei Blöcken liegen, nur zwei verschiedene Werte zugewiesen werden, diese jedoch ohne Verletzung der Summen-Regel nicht austauschbar sind.

MfG, KODELA

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026
20.02.2011, 08:59 Uhr
surbier



Hi KODELA

Stimmt, hatten wir zuletzt
hier (threadid=732)
angerissen.

Ich habe es mittlerweile geloest. Bin dabei aber
nicht all deinen Schritten gefolgt, sondern habe es auf
Papier zu Ende gebracht; so konnte ich mich damit
beschaftigen ohne online zu sein. Dabei habe ich
deinen UR Vorschlag uebersehen.

Gruss surbier

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Sudoku-Hilfe ]  


Kontakt | Impressum | powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5 © by Paul Baecher & Felix Gonschorek