Douglas Parfümerie

 Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

 Sudoku Forum » Sudoku-Hilfe » Weiß jemand den nächsten Schritt? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
20.11.2010, 09:04 Uhr
sudokujack



Hallo,
hab hier ein Sudoku, dass mir den Verstand raubt. Alle Lösungstechniken, die ich kann, sind hier nicht anwendbar.
Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, die nächste Zahl aufzufinden?

Hier das Rätsel

000 759 861
070 318 204
001 624 037

010 530 000
700 090 002
000 087 010

130 945 000
009 073 040
457 860 000

Viel Spaß beim Lösen und vielen Dank....
Dieser Post wurde am 20.11.2010 um 09:10 Uhr von sudokujack editiert.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
20.11.2010, 18:39 Uhr
KODELA



Hallo sudokujack,

was hälts Du davon, dieses Sudoku einmal "Hudoku", "Kyriakos Sudoku-Löser" oder "SudoGu" vorzusetzen. Alle diese Programme können diese Aufgabe lösen.

Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass hier irgend jemand sich hinsetzen würde und Dir, ohne dass er selbst ein Programm zu Hilfe nimmt, erklärt, auf welchem Wege man zum Beispiel der Zelle F2 die 9 oder auch J9 die 3 zuweisen kann. Um Dir das selbst von einem Programm zeigen zu lassen, brauchst Du keine fremde Hilfe.

KODELA

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
21.11.2010, 14:11 Uhr
sudokujack



Hallo Kodela,
man macht schon was mit, mit manchen Usern, nicht wahr?

Aber Du hast natürlich Recht.
Ich hatte es mit AHR Sudoku versucht, das konnte mir unter den gegebenen Voraussetzunge jedoch nur ein einziges Mal eine einzige Zahl ausschließen, namentlich die 6 in R5C3. Danach ging nix mehr weiter. Hatte mich wohl im Anschluss an der Idee verrannt, das Rätsel sei unlösbar.

Dein Tipp mit Hudoko ist spitze. Damit komme ich erst mal weiter, wenn ich die Theorie hinter Hudoko's nächstem Hinweis verstanden habe.
Vielen vielen Dank.

Bis bald
Dieser Post wurde am 21.11.2010 um 14:12 Uhr von sudokujack editiert.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
21.11.2010, 22:14 Uhr
KODELA



Hallo sudokujack,

freut mich, dass ich Dir helfen konnte. Gleichzeitig konntest Du auch feststellen, dass nicht alles, was sich selbst zur Extraklasse zählt, wirklich Extraklasse ist.

MfG, KODELA

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
27.11.2010, 13:19 Uhr
sudokujack



OK! Ich denk ich muss die Kiste neu aufmachen.
Das Rätsel, so wie es anfänglich gestellt war, scheint nicht lösbar zu sein. Zumindest nicht mit dem, was ich über Lösungsstratgien weiß und offensichtlich können auch weder "Hudoku" noch "Kyriakos Sudoku-Löser" die Aufgabe logisch lösen. Andererseits gibt es eine Lösung, wenn man Backtracking verwendet.

"Hudoku":
An einem bestimmten Punkt schlägt mir das Programm ein Avoidable Rectangle T1 vor (4/9 R5C45 und 4/9 R7C45). Schließt man dadurch einen Wert aus, kommt man relativ einfach weiter, letztenendes muss man aber feststellen, das man im weiteren Verlauf auf eine Fehlersituation läuft. Schließt man jedoch die durch 'Avoidable Rectangle' behaupetete Zahl nicht aus, sondern die andere, dann kommt man zu einer Lösung. Stellt sich mir die Frage, ob 'Avoidable Rectangle' mehr Wunsch als echte (unwiderlegbare) Stragie ist.

"Kyriakos Sudoku-Löser":
An einem bestimmten Punkt kann er keine Lösung mehr anbieten. Keine bis auf 'Proposal', wie es das Programm nennt.

Kann sich jemand mal das Rätsel ansehen und versuchen eine echte, backtrackingfreie Lösung zu finden? Das Rätsel raubt mir den Verstand.

Hier nochmal das Sudoku bis zu dem Punkt, an dem noch alles richtig ist:

000 759 861
070 318 204
001 624 037

010 530 000
700 090 002
000 087 010

130 945 000
009 073 040
457 860 000


Viele Grüße

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
27.11.2010, 17:45 Uhr
surbier



Hallo sudokujack

Wegen hodoku, selbst eingegebenes sudoku und avoidable rectangle:
schau doch mal hier rein:

http://www.sudoku-raetsel.com/showtopic.php?threadid=665

Wegen des Raetsels: Es ist ein sehr schweres Raetsel.
So wie das Raetsel da steht, gibt es noch zwei Schritte,
die man bei Kenntis der Methode ohne grossen Aufwand
auch ohne Computer finden kann. Einmal kann man eine 2 mit Farbzuweisung
streichen. Danach kann man mit einer xy-Kette noch eine Ziffer streichen.


surbier
Dieser Post wurde am 28.11.2010 um 19:49 Uhr von surbier editiert.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
28.11.2010, 10:38 Uhr
KODELA



Hallo sudokujak,

könntest Du nicht auch einmal das Sudoku so zeigen, wie es als ursprüngliche Aufgabe ausgesehen hat. Das wäre wichtig, wenn eventuell ein Avoidable Rectangle eine Rolle spielen sollte.

Vielleicht besorgst Du Dir auch einmal die neueste Version von Kyriakos Sudoku-Löser. Ich habe diesem Programm Deine Aufgabe vorgesetzt und es hat eine saubere Lösung gefunden. In zwei Fällen wurde ein Nice Loop angewandt. Da durchzublicken ist wohl eine besondere Herausforderung, der ich mich lieber nicht stelle.

Dann waren noch zwei ALS-Ausschlüsse, drei XY-Ketten und ein nackter Vierer zu finden. Der Rest ist für solch ein Sudoku dann eher unter "leicht" einzustufen, also ein Empty Rectangle, drei Y-Flügel, Interaktionen und noch einfachere Strategien.

Ähnliches gilt auch für HuDoKu. Mit der letzten Version dieses Programmes lief es ähnlich problemlos wie mir Kyriakos Sudoku-Löser.

KODELA
Dieser Post wurde am 28.11.2010 um 11:08 Uhr von KODELA editiert.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Sudoku-Hilfe ]  


Kontakt | Impressum | powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5 © by Paul Baecher & Felix Gonschorek