Domains schnell und einfach registrieren.

 Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

 Sudoku Forum » Sudoku-Hilfe » Ich verstehe diesen Schritt nicht - Wer kann ihn mir erklären? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
27.08.2010, 14:03 Uhr
piksislobo



Hallo zusammen,
ich spiele gerne Sudokus und habe schon einige "schwere" lösen können. Ich hatte eines, bei dem ich einfach mit meinem "System" nicht mehr weiter gekommen bin.
So habe ich mir ein Programm heruntergeladen und dieses zeigt mir dann den Schritt, dass ich eine mögliche "5" löschen kann und somit die "8" in das Feld hinein kommt.
Ich verstehe aber nicht warum, da das Programm keine Erklärung abgibt. Habe zwei Screenshots, wo dieser Schritt vollzogen wird. Wer kann ihn mir verständlich bitte erklären?

VLG piksislobo

http://www.pic-upload.de/view-6862665/sudoku_vorher.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-6862683/sudoku_nachher.jpg.html

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
27.08.2010, 21:43 Uhr
LRsudo



Hallo piksislobo,

da hast du dir aber nicht gerade ein leichtes Sudoku ausgesucht,
nimm doch einfach ein Programm, welches den Lösungsschritt auch erklärt
oder du suchst Hilfe hier, auch da wird einem zumeist geholfen,
dein Stand ist also folgender



Da hat das Programm wohl eine der "Coloring"-Techniken angewendet,
hier mal mit der Ziffer '5'-
vielleicht so:
Die '5' gibts in Zeile 1 nur in zwei Feldern, sie bilden also einen "Strong Link",
färben wir sie doch mal grün und blau, eine von beiden muß wahr sein,
ausgehend von diesen markierten (gefärbten/colorierten) Feldern suchen wir weitere "Strong Link" und färben auch diese ein.

Wir haben in Z2S7 eine blaues '5'er-Feld und damit in Z5S7 (gleiche Spalte) nun ein grünes Feld,
so ergibt sich in Z5S3 ("Strong Link" in Zeile) wieder ein blaues Feld und
so ergibt sich in Z4S3 ("Strong Link" in Spalte) wieder ein grünes Feld-

Moral von der Geschicht:
Die '5' im Feld Z4S5 liegt im Schnittbereich eines grünen und eines blauen Feldes und kann dort sicher ausgeschlossen werden,
so ergibt sich dort eben die '8'.

Warum?
Na eine von beiden Farben ist wahr (hier also die richtige Position von '5'),
wir wissen im Augenblick nur noch nicht, ob grün oder blau-
wenn aber in grün (Z4S3) oder in blau (Z1S5) eine '5' existiert,
kann keine '5' in Z4S5 mehr sein, also weg damit.

So etwa könnte das Programm vorgegangen sein,
viel Spaß weiterhin mit dem Sudoku.

MfG
LRsudo
Dieser Post wurde am 27.08.2010 um 21:44 Uhr von LRsudo editiert.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
28.08.2010, 13:01 Uhr
KODELA



Hallo piksislobo,

LRsudo hat bereits sehr schön aufgezeigt, wie Dein Programm (vermutlich "Simple Sudoku") den Ausschluss der 5 in Zeile 4 Spalte 5 begründet. Er hat damit Deine Frage, die sich ja auf das Verständis der von Deinem Programm angezeigten Ausschlussmöglichkeit bezog, bestens beantwortet.

Trotzdem möchte ich hier noch auf eine andere Möglichkeit der Auswertung solcher Situationen eingehen, über die man oft auf eine etwas einfachere Weise auch zum Erfolg kommt.

Dazu ein Beispiel:

In Spalte 6 ist die 5 nur in den Zeilen 2 und 6 vertreten (Z2S6 und Z6S6).

Wäre die 5 in Z2S6 richtig, würde sie für Z2S7 ausscheiden und müsste für Block 3 in Z1S9 zugewiesen werden. Damit würde die 5 unter anderem auch in Z6S9 ausscheiden.

Wäre die 5 in Z2S6 jedoch falsch, müsste sie zwingend in Z6S6 richtig sein. Auch in diesem Fall würde die 5 in Z6S9 ausscheiden.

Damit steht fest, dass unabhängig davon, welcher der beiden Zellen in Spalte 6 die 5 auch zugewiesen wird, in jedem Fall der Zelle in Z6S9 die 5 nicht zugewiesen werden kann. Da aber in Zeile 6 die 5 nur in den beiden Zellen in Z6S6 und Z6S9 vertreten ist, muss sie zwingend in Z6S6 richtig sein.

In Kurzform könnte man das auch so formulieren:

Z2S7 = 5 | Z2S7 <> 5 | Z1S9 = 5 | Z6S9 <> 5
Z6S6 = 5 | Z6S9 <> 5
Z6S9 <> 5 | Z6S6 = 5

Auf ähnliche Weise lassen sich in dieser Stellung auch noch andere Ausschlussmöglichkeiten finden.

Mit freundlichem Gruß,
KODELA
Dieser Post wurde am 28.08.2010 um 13:02 Uhr von KODELA editiert.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
28.08.2010, 19:38 Uhr
LRsudo



Hallo piksislobo,
hallo KODELA,

sieht ja gut aus, der gut erklärte Lösungsvorschlag von KODELA,
mit seinen zwei Lösungsketten-
ähnlich könnte man auch den Vorschlag da oben vom Programm von piksislobo aufschreiben,
den dann mit einer Lösungskette:

Z1S5 = 5 | Z1S9 <> 5 | Z2S7 = 5 | Z5S7 <> 5 | Z5S3 = 5 | Z4S3 <> 5

oder auch

[Z1S5]=5=[Z1S9]=5=[Z2S7]=5=[Z5S7]=5=[Z5S3]=5=[Z4S3]

Die '5' kann im Schnittbereich des ersten und letzten Kettenfeldes sicher ausgeschlossen werden.
(hier in Z4S5)
Wichtig nur bei dieser Kettenform, die gerade Anzahl an Feldern.
Oft wird wohl in diesem Zusammenhang von AIC oder X-Chain gesprochen.
Reicht dir das, piksislobo, als Erklärung?

MfG
LRsudo
Dieser Post wurde am 28.08.2010 um 19:39 Uhr von LRsudo editiert.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
19.09.2010, 20:10 Uhr
Novize



... Bedanken kann er sich nicht?

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Sudoku-Hilfe ]  


Kontakt | Impressum | powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5 © by Paul Baecher & Felix Gonschorek